OINK Bereichsleiterin wird zum FoKA- Steuergruppen Mitglied ernannt

Viktoria Tiedemann verantwortet den Geschäftsbereich Medical Controlling in der OINK Media GmbH. Auf Grundlage ihrer umfassenden beruflichen Expertise, wurde sie nun auch zum offiziellen Steuergruppen-Mitglied im DGfM (Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling) – Fachausschuss für ordnungsgemäße Kodierung und Abrechnung (FoKA) aufgenommen. Die Institution, die sich für eine sachgerechte und unparteiliche Aufarbeitung strittiger Kodierfragen etabliert hat, ist bundesweit organisiert und besteht aus rund 30 Experten und Expertinnen.  

Mitglieder der DGfM mit besonderem Engagement und nachgewiesener Qualität in ihren Diskussionsbeiträgen können zur FoKA-Steuergruppenarbeit eingeladen werden. 

Wir freuen uns sehr, dass unsere Kollegin Viktoria dieses Team nun verstärkt.  

Weiterführende Informationen zum FoKA: https://foka.medizincontroller.de/